Laden...
Diese Stelle teilen

Unsere Türen stehen Ihnen offen. Wir sind einer der Top-3-Anbieter unserer Branche und weltweit führend in smarten und sicheren Zutrittslösungen. Als verlässlicher Partner stehen wir für Innovation, herausragende Leistungen und ein motivierendes Arbeitsumfeld. Werden Sie Teil unseres Teams von 15.000 Kolleginnen und Kollegen auf der ganzen Welt und helfen Sie uns, Vertrauen zu schaffen – jeden Tag.

Leiter IT Security Management (w/m/d)

Ennepetal, DE, 58256

22.07.2021

DAS ÖFFNET DIE TÜR ZU IHRER ZUKUNFT: IHRE AUFGABEN

 

  • Sie leiten und managen alle Security Operations Aktivitäten der Group IT (inkl. SOC, IAM, PAM etc.) und sind die Schnittstelle zwischen Security Governance und Operations. Sie bauen das Security Operationsmodell außerhalb der klassischen IT weiter aus, für die Bereiche OT Systeme und Kundenlösungen, sowie Development Bereiche.
  • Sie managen und steigern die Effektivität und Effizienz des SOC durch stetige Verbesserung der SOC Funktionen sowie der Koordination und Kommunikation zwischen Support- und Business-Funktionen und liefern Input zur langfristigen SOC Strategie.
  • Der Review der operativen Security Prozesse, Kontrollen, Richtlinien und Prozeduren, die vom SOC Operations Team vorgeschlagen werden, gehört ebenso zu Ihren Aufgaben. 
  • Sie konzipieren das Sourcingmodell für Security Operations, verhandeln die relevanten Verträge und verantworten die extern erbrachten Services (Provider Management)
  • Sie verantworten Eskalation und Management von Major / Critical Incidents und
    die Koordination aller involvierten Teams in der globalen IT.
  • Sie arbeiten eng mit dem Threat Management Teams, den Forensic und Analytics Bereichen unserer Partner und Dienstleister zusammen, um Synergien in SOC Vorgängen zu schaffen.
  • Außerdem bearbeiten Sie das Feedback der Maleware Analysen und Threat Intel / Hunting Teams und nehmen dieses Feedback ins SOC auf.

 

DESHALB VERTRAUEN WIR IHNEN: IHRE FÄHIGKEITEN

  • Sie haben einen Abschluss in (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung. Darauf aufbauend haben Sie mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position oder im Consulting.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Incident und Response Management und haben Erfahrung im Security Device Management und SIEM Technologien.
  • Sie haben ein tiefgreifendes Verständnis von Sicherheitskonzepten bezogen auf Cyber-Attacken und -Techniken, Threat Vectors, Risikomanagement, Incident Management und Erfahrung in der Erstellung von Sicherheitsreports, Dashboards und Dokumentationen.
  • Gute analytische Fähigkeiten zeichnen Sie ebenso aus wie eine gute Kommunikationsfähigkeit.
  • Gute Englischkenntnisse sowie eine Reisebereitschaft von bis zu 10% setzen wir voraus.

 

DARAUF KÖNNEN SIE SICH VERLASSEN: EIN MOTIVIERENDES ARBEITSUMFELD

  • Beste Chancen in einem global agierenden Konzern mit der Kultur eines Familienunternehmens
  • Attraktives Gehaltspaket
  • Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiter-Unterstützungsprogramm
  • Geldwerte Vorteile (Online-Rabattsystem für Shopping, Reisen, Versicherungen etc.)

 

 

 

 

 

 

 

 

Interessiert?

Anna Pokoradi
freut sich auf
Ihre Bewerbung.
 
Bei Fragen rufen
Sie uns gerne an:
0049-172-9809-368

 

 
Bitte nutzen Sie für Ihre
Bewerbung ausschließlich
den "Jetzt bewerben"-Button.